Individuelle Beratung 0441 30 90 23 0

Alle Fahrzeuge im Blick

Für das Speditionsunternehmen Trans-Nord hat Convario ein Positionstracking für Fahrzeuge entwickelt, das sowohl deren Routen als auch die Pausen anzeigt.

Zielsetzung

Zum täglichen Business der Spedition gehört es, alle Fahrzeuge der gesamten Flotte effizient leiten zu können. Hierzu wurden damals viele Telefonate geführt, was lange dauerte und oft nur ungenaue Schätzungen ermöglichte. Es sollte mehr Übersicht geschaffen werden, die gleichzeitig eine deutliche Zeitersparnis mit sich bringt und die Fahrer nicht vom Verkehr ablenkt.

Die Zielsetzung im Überblick:

  • Echtzeit-Übersicht aller Fahrzeuge
  • Zeitersparnis
  • Weniger Telefonate, somit weniger Störungen der Fahrer

Die Lösung von Convario

Es wurde eine Web-Oberfläche geschaffen, die die aktuellen Positionen aller Fahrzeuge per GPS empfängt und auf einer Deutschlandkarte anzeigt. Dazu wird die zurückgelegte Route abgebildet und pro Fahrzeug lässt sich genau anzeigen, wie lange es wo gehalten hat, um die Einhaltung der Pausen ermitteln zu können. Convario hat hierzu pro Fahrzeug einen GPS-Tracker verbaut, der dauerhaft die aktuelle Position an einen eigens aufgesetzten Webserver übermittelt. Ein spezielles Backend ermöglicht es dem Spediteur, neue Fahrzeuge einzutragen und z.B. das Kennzeichen zu hinterlegen.

Die Software im Überblick:

  • Positions-Darstellung auf einer interaktiven Karte
  • Richtungsanzeige
  • Aktualisierung im 5-Sekunden Takt
  • Automatische Erkennung von Pausen
  • Berechnung von Fahrzeiten

Nutzen der Software

Seit dem Einsatz der Software kann die Spedition jedes Fahrzeug deutlich zielgerichteter koordinieren. Es entstehen weniger Leerfahrten, Ziele können schneller erreicht werden. Fahrzeiten können in Echtzeit bewertet und Pausen entsprechend eingeplant werden.

Der Nutzen im Überblick:

  • Weniger Leerfahrten
  • Schnelleres Erreichen von Zielen
  • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr